Wissenschaftlicher Beirat

Zur Bewertung der wissenschaftlichen Leistung sowie zur Beratung des Präsidiums in grundlegenden fachlichen und fächerübergreifenden Fragen des wissenschaftlichen Arbeitsprogramms sowie der nationalen und internationalen Kooperationen wird der Wissenschaftliche Beirat des Institutes bemüht. Er besteht aus max. 5 Wissenschaftlern und hat insbesondere folgende Aufgaben:

  1. Beratung des Instituts bei der langfristigen Forschungs- und Entwicklungsplanung.
  2. Regelmäßige Bewertung der Forschungsleistungen des Instituts.

 

Prof. Dr. Wolfgang Saggau (Vors.)


Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup 


Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani


Prof. Dr. Constantin Makropoulos


apl. Prof. Dr. Eberhard Umbach